Kessel & Verbrennungsanlagen

Rostbefeuerter Kessel

Diese Kessel- und Verbrennungsanlagentechnologie, seit Jahren eine der weltweit eingesetzten Standardtechnologien für Waste-To-Energy-Kraftwerke, ist für einen hohen Abrieb aufgrund des Brennstoffs auf dem Rost bekannt. Die Zusammensetzung der Brennstoffe beeinflusst ebenfalls stark Ihre Feuerfest-Auskleidung. Unsere Experten erarbeiten mit Ihnen zusammen die ideale Lösung. Leistungen von Lieferung von hochwertigen Produkten (einschließlich geformter oder ungeformter Feuerfestprodukte) bis hin zum schlüsselfertigen Projekt können angeboten werden.

Grate-Fired%20Boiler_A.00_800x950_900.png<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E<br />
	 </li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel B<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel C<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel D<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel E<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel F<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel G<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel H<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel I<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel J<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel K<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>

Rostfeuerungskessel L<p>Hier ist der Korrosionsschutz ein entscheidendes Kriterium für die Wahl Ihres Feuerfestmaterials, wobei standardmäßig SiC-haltige Produkte eingesetzt werden.<br />
Gießmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® CAST / FLOW LS 60-85</li>
	<li>CALDE® SPRAYCAST SiC 70</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchoptionen für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PATCH PS 70</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Für diese Wände an der Feeder-Öffnung können Alkaliattacken sowie Abrasions- und Thermoschockwirkungen auftreten.<br />
Unsere Experten werden Sie bei der Wahl der optimalen Feuerfestlösung für Ihre Arbeitsabläufe beraten:</p> 

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>
<p>Diese Wände befinden sich in einem aggressiven Bereich des Kessels, in dem schmelzende Schlacke und Abrieb für die Wahl des Feuerfestmaterials entscheidend sind.<br />
Bewährte Produktlinien:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Kacheloptionen: </p>

<ul>
	<li>SET TC / Set Tile / Monotile</li>
</ul>

<p>Stampf- und Patchbeispiele für kleine Flächen:</p>

<ul>
	<li>CALDE® PLAST REDD RAM</li>
	<li>Keraplan SiC-V-85-E</li>
</ul>
<p>Dies ist ein kritischer Bereich für die Abriebfestigkeit aufgrund der abfallenden Schlacke, aber auch für die Thermoschockbeständigkeit aufgrund des Wasserkontaktes.<br />
Gießmassenoptionen:</p>

<ul>
	<li>Produktpaletten CALDE® CAST, FLOW und SPRAYCAST</li>
</ul>

<p>Spritzmassenbeispiele:</p>

<ul>
	<li>CALDE® GUN LF 50 A</li>
	<li>CALDE® GUN LM 74 A</li>
	<li>CALDE® GUN B 85</li>
</ul>